MehrWert

Muschel processed 642x220

Wo gibt’s eigentlich Pilgermuscheln?

Ich arbeite gerade an dem Text über Peter Schlippe, dem angehenden Lehrer, der sich auf seiner Pilgerreise entschlossen hat, Priester zu werden, da fällt mir die Sache mit meiner Pilgermuschel wieder ein. Als ich gepilgert bin, war es nicht ganz so einfach, an sowas ranzukommen, und ich hatte eine Menge versucht, sogar in Fischläden bin ich vorstellig geworden. Ohne Erfolg. Die verkaufen die Muscheln
IMG_1605

Buchtipp: Wege ins Ungewisse

Ich sag' ja immer: Pilgern in Deutschland ist gar nicht soo exotisch wie es sich für viele Leute anhört. Die Pilger im Mittelalter konnten ja auch nicht in den nächsten Flieger/Zug nach Saint-Jean-Pied-de-Port steigen. Die mussten von zu Hause aus losmarschieren, ob sie wollten oder nicht. Davon, was das damals bedeutete, macht man sich heute allerdings wirklich keine Vorstellung. Nachts
Macht der Bewegung Banner

Buchtipp: Die Macht der Bewegung

Pilgern gegen Brustkrebs: Klingt zunächst vielleicht etwas esoterisch, so wie Sockenstricken gegen den Klimawandel, ist aber absolut sinnvoll & eine gute Sache! Wandern auf dem Jakobsweg ersetzt natürlich keinen Skalpell und keine Chemotherapie, aber aktiviert offenbar Abwehrkräfte und bringt den Patienten ihr Selbstvertrauen zurück - siehe meinen Blog zu meinem Besuch bei der Kölner
Jakobsweg-Beate-Steger-Richtung-Finisterre (1)

Pilger-DVDs von Beate Steger

Hier noch einmal der Link zu Beate Stegers Online-Shop. Ich bin immer wieder beeindruckt, wenn ich sehe, was diese Frau bereits alles gemacht hat! Per DVD kann man ihr jetzt über die Schulter gucken. Ich mag' Beates Credo, das sie von diesen vielen Reisen mit nach Hause gebracht hat: Die Welt ist nicht so schlecht, wie sie in den Medien immer dargestellt wird! Am besten auch mal probieren!